Radio BeO berichtet

Das Radio BeO berichtet am Freitag 19. September 2014 anlässlich der Neueröffnung am neuen Standort über die Gantrisch-Quad-Tours. Einmal mehr äussern sich der Naturpark Gantrisch und Pro Natura unverständlicherweise dezidiert negativ über unser Angebot.

Demgegenüber steht ein ebenso deutliches Kundenfeedback von demselben Wochenende:

Herzlichen Dank nochmals für diese Super-Tour. Wir sind restlos begeistert und werden diesen tollen Tag im Naturpark lange in Erinnerung tragen!
Christoph B., Firmen-Teamausflug 20.9.14 mit 11 Gästen, inkl. Viergangmenü in einer Naturpark-Wirtschaft

So ist doch das: Die Verantwortlichen des Naturparks Gantrisch und Pro Natura sind ausschliesslich an sogenannt sanften Tourismusangeboten interessiert. Dass dies wirtschaftlich oft nicht so einträglich ist, spielt ihnen keine Rolle. Mit dem Trotti ab durch den Wald ist offenbar der Natur förderlicher als bestehende Verkehrsinfrastrukturen zu nutzen und zahlungskräftige Kunden in den Naturpark zu bringen.

 

Aber hören Sie die Kritiker selber im Beitrag von Radio BeO:

      1. RadioBeO_19092014_cut

logo_radio_beo

Schicken Sie Herrn Thomas Gurtner vom Naturpark Gantrisch (thomas.gurtner@gantrisch.ch) oder Herrn Jan Ryser (pronatura-be@pronatura.ch) von Pro Natura Ihre Meinung.

 

 

Bund berichtet über den Öko-Batzen

Bund_logo2

Montag, 29. April 2013, Der Bund

bund290413Anita Bachmann von «Der Bund» hat auf unseren Newsletter vom April 2013 reagiert und das Thema des Öko-Batzens aufgegriffen.

Obwohl der Begriff «abknöpfen» ein bisschen gar sehr hart ist, zeigt der Artikel schön auf, was es auf sich hat mit dem Öko-Batzen.

Und das Keystone-Bild reflektiert natürlich in keiner Weise die Gantrisch-Quad-Tours. Wir fahren keinen Rennen.

> Zum Online-Artikel vom 29. April 2013

Titelstory in der BZ

Berner Zeitung BZ, Freitag, 3. August 2012, Seiten 1, 2 und 3

Aus der Medienfahrt vom 18. Juli 2012 entstand eine grossartige Story in der Berner Zeitung mit Fotos von Urs Baumann. Anna Tschannen berichtet umfassend auf drei Seiten. Erlebnisbericht und umfassende Betrachtung, Aufräumen mit falschen Klischees.

Die Geschäftsstelle des Naturparks bestätigt erstmals unsere professionelle Arbeit und absolute Korrektheit bei der Durchführung der Quad-Touren.

Seite 1 Download/Open (970 KB), und Seiten 2 und 3 Download/Open (2.7 MB)

Ein leicht abgewandelter Artikel mit Kommentaren ist auch online abrufbar.


Anna Tschannen und Urs Baumann